Kalender
<<März 2017>>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

Suche

chor-konzerte.de | Konzerte | Chor für geistliche Musik Oldenburg e.V. | Lukas-Passion (1744)

26.03.2017 · 19:30 Uhr

  • Oratorium
  • Lukas-Passion (1744)
  • Anlass: zum Jubiläum von Georg Philipp Telemann

Aufführende

  • Chor für geistliche Musik Oldenburg e.V.
  • & Braker Kantorei; Elisabeth von Hirschhausen - Sopran; Jörg Heinemann - Tenor; Ralf Mühlbrandt - Bass; Kammerorchester St. Anna Bardenfleth; Ltg.: Gebhard von Hirschhausen

Aufführungsort

    Berne  
  • St. Ägidius-Kirche
  • Am Kirchhof · 27804 Berne  

zum Konzert

Fragt man nach den drei größten deutschen Komponisten der Barockzeit, werden Bach, Händel und Telemann in einem Atemzug genannt. Letzterer ist in diesem Jahr ein Jubilar, dessen Jubiläum etwas im Schatten von 500 Jahren Reformation steht. Georg Philipp Telemann verstarb vor 250 Jahren in Hamburg. Sein kirchenmusikalisches Werk ist deutlich umfangreicher als das von Bach oder Händel. So vertonte er zum Beispiel in jedem seiner Hamburger Amtsjahre eine Passion neu: also insgesamt 46 Passionen! Zusammen mit der Braker Kantorei führt der Chor für geistliche Musik Oldenburg eine seiner fünf Lukas-Passionen auf. Die Lukas-Passion aus dem Jahr 1744 besticht mit ihren zwar kurzen, aber umso dramatischeren Chorsätzen. Die Jesus-Worte, gesungen von Ralf Mühlbrandt (Bass), werden durch eine melodiöse Streicherbegleitung (Kammerorchester St. Anna Bardenfleth) hervorgehoben. Die Evangelistenpartie ist ganz traditionell dem Tenor (Jörg Heinemann) zugewiesen. Bei den teils lyrischen, teils virtuosen Arien kommen mit dem Solo-Sopran (Elisabeth von Hirschhausen), einer Flöte und einer Oboe weitere Klangfarben hinzu. Die Leitung hat Gebhard von Hirschhausen. Weitere Aufführungen: Samstag, 25. März um 16 Uhr in der Garnisonkirche in Oldenburg sowie im Gottesdienst (dann ohne Arien) am Karfreitag 14. April um 15 Uhr in der Stadtkirche zu Brake.

Eintritt/Karten

  • Kartenpreis: 12.-€
  • Kartenerwerb:
  • VVK: Kirchenbüro Berne, 04406-238

Konzert empfehlen