Kalender
<<Juli 2017>>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Suche

chor-konzerte.de | Konzerte | Chorfest Haydn | Haydn "Schöpfung"

10.09.2017 · 17:00 Uhr

  • Chor-Konzert
  • Haydn "Schöpfung"
  • Anlass: Reformationsjubiläum 2017

Aufführende

  • Chorfest Haydn
  • Anna Mengel (Sopran), Susanna Pütters (Sopran), Eric Stokloßa (Tenor), Henryk Böhm (Bass), zahlreiche Chöre der Braunschweigischen Landeskirche und der Partnerkirchen aus England, Indien, Japan, Namibia und Tschechien, Mitglieder des Staatsorchesters Braunschweig, LKMD Claus-Eduard Hecker (Leitung)

Aufführungsort

    Braunschweig  
  • Volkswagen Halle
  • Europaplatz 1 · 38100 Braunschweig  

zum Konzert

Ein einmaliges Konzert-Projekt findet anlässlich des Reformations-Jubiläums am 10. September in der Braunschweiger Volkswagen Halle statt: Joseph Haydns Oratorium "Die Schöpfung" wird mit zahlreichen Chören der Landeskirche und der Partnerkirchen (England, Indien, Japan, Namibia und Tschechien) zur Aufführung kommen. Diese Aufführung soll mit so vielen Sängerinnen und Sängern wie möglich bestreitet werden und dazu eingeladen sind ausdrücklich auch kleinere Chöre und Einzelsänger, Haydns Oratorium in Auszügen mitzusingen. "Die Schöpfung" zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Oratorien der Musikgeschichte und bietet wie kaum ein anderes Werk die Möglichkeit, unterschiedlich leistungsstarke Chöre und Chorsänger in die Aufführung einzubinden. Alle wichtigen Voraussetzungen zur Teilnahme an diesem "Singfest" finden Sie auf der Webseite http://oratorium.info. Das "Singfest" zum Reformationsjubiläum in der Volkswagen Halle ermöglicht ein einmaliges Musik- und Gemeinschaftserlebnis, das es in dieser Form so schnell nicht wieder geben wird. Für Martin Luther gehörten Wort und Musik untrennbar zusammen. Wer die Vertonung Haydns der ersten Verse der Genesis einmal live erlebt hat, wird sie nicht vergessen. Immer wieder neu ist es für Musiker, Chorsänger und Zuhörer ein überwältigendes Erlebnis – und dies ist nur einer von zahlreichen Höhepunkten dieses großartigen Chorwerks, das bis heute nichts von seiner Popularität eingebüßt hat. Die Mittel barocker Chortechnik setzt Haydn virtuos ein. Modern und kühn sind Klang und Harmonie. Das Orchester mit reicher Bläserbesetzung bietet vielfältige, damals neue Klangmischungen. Mit Witz, Geschmack und Tonmalerei komponiert Haydn die Tierwelt. Dem überwältigenden Schlusschor des Werkes, der noch einmal alle Solisten, Chöre und Orchester zum gemeinsamen Musizieren vereinigt, ist nichts mehr hinzuzufügen. Informationen und Kontakte zum Mitsingen und zu Proben finden Sie hier: http://oratorium.info/#proben

Eintritt/Karten

  • Kartenpreis: 10 / 20 / 35 Euro
  • Kartenerwerb:
  • Karten zum Preis von 10 / 20 / 35 Euro sind im Vorverkauf bei der Konzert-Kasse - ECE Schloss-Arkaden, Platz am Ritterbrunnen 1 | 38100 Braunschweig und der Konzert-Kasse-City, Schild 1a | 38100 Braunschweig, Telefon 0531 16606, der Konzertkasse Bartels, Schlosspassage 1, 38100 Braunschweig, Telefon 0531 125712 sowie auf der Seite http://oratorium.info/#tickets und an der Abendkasse erhältlich (mit den üblichen Ermäßigungen), für Inhaber der NDR Kultur-Karte 5 Euro Ermäßigung.

Konzert empfehlen